RECHTSANWALT UND NOTAR

FACHANWALT FÜR VERKEHRSRECHT

 

ARBEITSGEBIETE

Verkehrsrecht (Ordnungswidrigkeiten und Verkehrsstrafrecht sowie Unfallschadensabwicklung) Versicherungsrecht
Arbeitsrecht

 

 

DIREKTER KONTAKT PER EMAIL

bentrup@kanzlei-esens.de

 

 

 

← zurück zur Übersicht

FORTBILDUNGEN

 

05/2006 Sperrfristverkürzung bei Entzug der Fahrerlaubnis durch verkehrstherapeutische Interventionen
06/2007 Geschwindigkeits- und Abstandsmessungen sowie Rotlichtverstöße und Atemalkoholmessungen
04/2008 Die Berechnung des Haushaltsführungsschadens
10/2008 Schwerpunkte aus dem Schadensrecht u. a. Haushaltsführungsschaden; Mietwagenkosten
11/2010 Unfallmedizin für Anwälte
02/2011 Das Fahrverbot im Bußgeldverfahren
03/2011 Die streitige Hauptverhandlung in Straf- und Bußgeldsachen
09/2011 Aktuelle Rechtsprechung zum VVG
01/2012 Teilnahme am Deutschen Verkehrsgerichtstag in Goslar
10/2012

Die Bedeutung des SV im Bußgeldverfahren in Verkehrsordnungs-

widrigkeiten – Wie stelle ich die richtigen Anforderungen an den gerichtlich bestellten SV?

11/2012

Verteidigungstaktik bei Verkehrsordnungswidrigkeiten

01/2013

Teilnahme an Deutschen Verkehrsgerichtstag in Goslar (regelmäßig seit 2006)

02/2013

Autokauf und Leasing
W. Ball, Vors. Ri. am Bundesgerichtshof, VIII. Zivilsenat

04/2013

Psychologie der Beschuldigten- und Zeugenvernehmung

Prof. Dr. D. Heubrock, Institut für Rechtspsychologie Uni Bremen

09/2013 Aktuelle Sonderfragen des Verkehrsstraf- und Ordnungswidrigkeitenrechts
01/2014 Teilnahme am Deutschen Verkehrsgerichtstag in Goslar (regelmäßig seit 2006)
02/2014 Die Reform des Verkehrszentralregisters und Brennpunkte der Verteidigung
03/2014 Testament und Ehevertrag der Patchwork-Familie
03/2014 Aktuelle Probleme der notariellen Vertragsgestaltung im Immobilienrecht
04/2014 Allgemeine zivilrechtliche (insbesondere erbrechtliche) Aspekte und Fallstricke der Unternehmensnachfolge
07/2014 Aktuelle Praxisprobleme und Rechtsprechung bei der Personenschadensregulierung, auch unter Einbeziehung versicherungsrechtlicher Fragen
11/2014 Intensivkurz Gesellschaftsrecht

 

 

MITGLIEDSCHAFTEN

 

Deutscher Anwaltsverein
Arbeitsgemeinschaft Verkehrs- u. Versicherungsrecht